Überspringen zu Hauptinhalt

Haus Atemzeit: ein Zuhause zwischen Klinik und Zuhause

Die Atmosphäre im Haus Atemzeit im hessischen 9.000-Seelen-Ort Wölfersheim ist freundlich und hell. Die Wände sind frisch gestrichen und bemalt mit familienfreundlichen Motiven. Ein Baum, ein kleiner Junge mit bunten Luftballons. Im Flur steht noch ein Umzugskarton. Doch die ersten kleinen Gäste sind bereits eingezogen. Gemeinsam mit ihren Familien. Im Haus Atemzeit haben Sie einen geschützten Raum gefunden, in dem sie sich besser kennenlernen, sich einspielen können, bis der nächste große Schritt nach der Entlassung aus dem Krankenhaus ansteht: der Schritt in den Alltag zuhause.

mehr lesen

Pflegestufenreform – was kommt in 2017?

Für 2017 steht eine umfassende Reform in der Pflege bevor. Nicht nur Betroffene sondern auch Experten kritisieren schon seit geraumer Zeit, dass die Pflegeleistungen in vielen Fällen nicht an die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen angepasst sind. Das soll sich nun mit der Pflegereform ab 2017 ändern. Der Begriff der Pflegebedürftigkeitsbegriff wird neu definiert. Er wird geistige Erkrankungen mehr in den Vordergrund rücken. Psychische und physische Faktoren der Pflegebedürftigkeit werden also zunehmend gleichgesetzt. 

mehr lesen
An den Anfang scrollen