Überspringen zu Hauptinhalt
Alena_Erzähl Doch Mal Anja

„Erzähl doch mal… Anja!“

Im Alter von elf Jahren erleidet Alena eine schwere Hirnblutung. Die Ärzte geben ihr zunächst keine Überlebenschance. Doch ihre Familie kämpft für Alena und steckt jeden Cent in Therapien. Die Eltern und Alenas Schwester glauben an das Unmögliche …
… und werden letztlich belohnt.
Die Rubrik „Erzähl doch mal…!“ erscheint monatlich auf unserer Homepage und stellt jeweils eine Familie mit einem besonderen Kind vor. Hier werden individuelle Geschichten erzählt und Wünsche und Ziele geteilt, die alle in erster Linie eines tun sollen, nämlich Mut machen.

mehr lesen
Amelie Hörmeier_Erzähl Doch Mal Marco

"Erzähl doch mal… Marco!"

„Es ist und bleibt beschämend und entwürdigend, erleben und erfahren zu müssen, mit welcher Vehemenz, Ignoranz und Respektlosigkeit die Kostenträger sich immer wieder dagegen wehren, die uns zustehende Unterstützung zu gewähren. Es ist manchmal nicht so einfach, sich dann nicht als unerwünscht und am Rande der Gesellschaft zu fühlen.“ Marco ist Vater einer schwerbehinderten Tochter. Nur mit einem gut organisierten „Buddie“-System kann die Familie ihren Alltag meistern.
Die Rubrik „Erzähl doch mal…!“ erscheint monatlich auf unserer Homepage und stellt jeweils eine Familie mit einem besonderen Kind vor. Hier werden individuelle Geschichten erzählt und Wünsche und Ziele geteilt, die alle in erster Linie eines tun sollen, nämlich Mut machen.

mehr lesen
Janosch Minkel Und Ernst_Erzähl Doch Mal Melanie

"Erzähl doch mal… Melanie!"

„Was wissen Sie über Fehlbildungen, Frau Minkel?“ fragt die Ärztin im Krankenhaus, als der errechnete Geburtstermin von Melanies Sohn bereits seit mehreren Tagen verstrichen war. „Nichts“ antwortete Melanie. Dies sollte sich rasch ändern. Janosch kam nur wenige Stunden später ohne Hirnhaut und Schädelknochen zur Welt. Seine Überlebenschancen wurden damals auf Null geschätzt. Heute ist Janosch 12 Jahre alt.
Die Rubrik „Erzähl doch mal…!“ erscheint monatlich auf unserer Homepage und stellt jeweils eine Familie mit einem besonderen Kind vor. Hier werden individuelle Geschichten erzählt und Wünsche und Ziele geteilt, die alle in erster Linie eines tun sollen, nämlich Mut machen.

mehr lesen
Familie Höger_Erzähl Doch Mal Sabine

„Erzähl doch mal …. Sabine!“

Nils ist ein aufgeweckter kleiner Junge, der die Welt entdecken möchte. Im Alter von knapp zwei Jahren fällt er ein den Gartenteich eines Freundes der Familie. Nils überlebt wie durch ein Wunder, doch der Unfall bleibt nicht ohne Folgen: Nils ist heute fast 10 Jahre alt und im Wachkoma.
Die Rubrik „Erzähl doch mal…!“ erscheint monatlich auf unserer Homepage und stellt jeweils eine Familie mit einem besonderen Kind vor. Hier werden individuelle Geschichten erzählt und Wünsche und Ziele geteilt, die alle in erster Linie eines tun sollen, nämlich Mut machen.

mehr lesen
Joshua Ritsche Brunnen_Erzähl Doch Mal Karin

„Erzähl doch mal …. Karin!“

Mit vier Monaten erkrankte Karins Sohn Joshua an einer schweren Form der Epilepsie. Eine Gehirnoperation verspricht Linderung, doch sie bringt nicht den gewünschten Erfolg. Heute ist Joshua 14 Jahre alt, doch auf dem Entwicklungsstand eines Kleinkindes. Die Pflege erschöpft die Familie körperlich und emotional.
Die Rubrik „Erzähl doch mal…!“ erscheint monatlich auf unserer Homepage und stellt jeweils eine Familie mit einem besonderen Kind vor. Hier werden individuelle Geschichten erzählt und Wünsche und Ziele geteilt, die alle in erster Linie eines tun sollen, nämlich Mut machen.

mehr lesen
Marcella Und Evan Becker_Andersunddochnormal

Anders und doch normal (11)

Liebe Philip Julius Leser,
ich glaube an Gott und habe ein behindertes Kind. Passt das zusammen? Für viele Menschen in meinem Umfeld eher nicht. Warum? Ein behindertes Kind scheint kein Segen Gottes zu sein, eher eine Bestrafung.
“Wie kannst Du noch an Gott glauben? Er scheint es ja nicht besonders gut mit Dir gemeint zu haben“.

mehr lesen
Familie Scheffler_Erzähl Doch Mal Arndt

„Erzähl doch mal …. Arndt!“

Nachdem ihr Sohn Fabian als Extremfrühchen auf die Welt geholt werden musste und seither schwer behindert ist, wünschen sich Arndt und Marion ein weiteres Kind. Ein gesundes Geschwisterchen für Fabian. Doch das Schicksal schlägt abermals zu. Auch Tochter Jana wird mit einer schweren Behinderung geboren und das Leben der Familie gerät erneut aus den Fugen.
Vater Arndt erzählt uns heute von einem Alltag, in dem nichts alltäglich ist.
Die Rubrik „Erzähl doch mal…!“ erscheint monatlich auf unserer Homepage und stellt jeweils eine Familie mit einem besonderen Kind vor. Hier werden individuelle Geschichten erzählt und Wünsche und Ziele geteilt, die alle in erster Linie eines tun sollen, nämlich Mut machen.

mehr lesen
An den Anfang scrollen