Überspringen zu Hauptinhalt

Philip Julius

JETZT sind Eure Spenden besonders wertvoll

Beratungsstelle
Pflege
Urlaub
Wohnen
Netzbrief
Spenden

COVID-19 ist für alle von uns eine Belastungsprobe. Ob Freiberufler, Handel, Gastronomie oder Pflege – wir sind mit immensen Herausforderungen konfrontiert.

Auch bei uns verursacht die aktuelle Situation enorme zusätzliche Kosten, denn gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit wollen wir für die Familien, die wir begleiten und die ebenfalls gerade besonders gefordert sind, da sein. Gleichzeitig können viele Spendenveranstaltungen, die zur Finanzierung unserer Arbeit maßgeblich beitragen, nicht stattfinden.

Daher freuen wir uns gerade jetzt über Eure Spende. Jeder Beitrag zählt.

Mit Eurer Unterstützung können wir

  • die Kapazitäten in der psychosozialen Begleitung betroffener Familien hochfahren
  • Formate des Austausches zwischen betroffenen Familien schaffen und so die Kraft der Gemeinschaft stärken
  • Treffen für Geschwisterkinder mit tollen kreativen, spielerischen oder sportlichen Aktivitäten anbieten (natürlich im Freien und mit Abstand)
  • da sein, wo wir gerade so dringend gebraucht werden.

Unser Spendenkonto

Frankfurter Volksbank
IBAN: DE64 5019 0000 6300 8649 35
BIC: FFVBDEFFXXX

An den Anfang scrollen